post-thumb

Textil-Lexikon: Ein Lehrbuch und Nachschlagebuch für den Textileinzelhandel und die Gewebeverarbeitung

Diesmal keine “vollständige” Mode, sondern ihre Bestandteile, die einzelnen Stoffe.

Mit diesem Atlas von 1928 sollten angehende Stoffhändler und Schneider mit der Materie vertraut gemacht werden. Es sind einzelne Fäden und Stoffmuster eingeklebt…

Leider lassen sich nicht alle Stoffe direkt digitalisieren, besonders besondere Strukturen, die durch den Lichteinfall “lebendig” werden, sind leider nur als schwarze Flächen abgebildet.

Über das Buch

Textil-Atlas: ein Lehrbuch und Nachschlagebuch für den Textileinzelhandel und die Gewebeverarbeitung: Textilwarenkunde und Gewebemuster von Wilhelm Spitschka, Franckh, Stuttgart 1928.  
Letzte Beiträge
  • Veröffentlicht am
Film und Frau 24 1959
  • Veröffentlicht am
Praline 19 1961
Schlagworte